Die Welpenschule in Köln

Die Welpengruppe ist für Hunde ab der 8. bis etwa zur 18. Lebenswoche geeignet.

Gerade in der Welpenzeit ist es für Hunde wichtig, soziales Verhalten mit Artgenossen zu erlernen und Vertrauen in ihre Menschen zu entwickeln.

Ein erster sehr wichtiger Grundstein in der Hundeerziehung wird nun gelegt.

Dabei spielt das eigenständige Ausprobieren mit anderen Hunden in der Welpengruppe eine große Rolle.

Auch das angemessene Erlernen von Grenzen und Regeln erleichtert dem Welpen später fit für den Alltag in einer Stadt wie Köln zu sein.

 

Ein wichtiges Thema der Welpenschule ist es den Haltern Grundsätze der hündischen Kommunikation näher zubringen und damit das gegenseitige Verstehen von Mensch und Hund zu erleichtern.

Auch Fragen der Hundehalter zu verschiedene Themen wie Hundeernährung, Erziehung und Verhalten wird genügend Raum in der Welpenschule eingeräumt.

 

Der Einstieg in ein entspanntes Hundeleben durch eine gutgeführte Welpengruppe

Der Einstieg in die Welpengruppe ist jederzeit möglich.

Kinder können gerne mitgebracht werden.

 

Die Gruppengröße liegt zwischen 3- 7 Welpen.

Bitte den Impfpass bei der ersten Teilnahme mitbringen.

 

Trainingszeiten der Welpenschule in Köln:

            

Samstags:    13.15 Uhr in Niehl

 

Schnupperstunde: EUR 12,-

Kosten: 8er Karte EUR 140,-

 

Die maximale Gruppengröße ist auf 7 Welpen pro Trainer begrenzt!